Seriell / Parallel
Wie schließe ich eigentlich Seriell oder Parallel an? Am Beispiel eines Bremswiderstandes möchten wir Ihnen erklären wie man einen Widerstand Seriell oder Parallel anschließt. Bei einem Widerstand sieht die Verdrahtung dann so aus:
Bei einem Widerstand wird dieser so angeschlossen
Bei der B3 Endstufe müsste dann die Parameter wie folgt eingestellt werden: P1.052 = 10 (Ω) P1.053 = 1000 (W)
Nun kann es sein das Sie zwei verwenden müssen, wenn diese dann Seriell angeschlossen werden müssen, verdrahten Sie so:
Bei der B3 Endstufe müsste dann die Parameter wie folgt eingestellt werden: P1.052 = 20 (Ω) P1.053 = 2000 (W)
Wer die beiden Widerstände Parallel verdrahten muss, schließt diese dann so an:
Bei der B3 Endstufe müsste dann die Parameter wie folgt eingestellt werden: P1.052 = 5 (Ω) P1.053 = 2000 (W)
Copy link