Digital Inputs / Outputs
Die Digitalen Signale der IP-A sind aufgeteilt in zwei Bereiche: 0- 11 und 12-23. Die rot umrandeten Kontakte sind unten die IN0 bis IN 11 frei über Schraubklemmen zu verwenden. Oben die Aufsteckplatine ist für die Alarmsignale der Endstufen reserviert.
Die Grundplatine hat auch noch Relais Onboard. Die Ausgänge 0-3 sind Intern über die runden gelben RJ45 Buchsen mittels Patchkabel verbunden und gehen direkt auf Servoendstufen.
Last modified 4mo ago
Copy link