BIG IO IP-S Steuerung Delta
Die neue Übergabeschnittstelle für die IP-S Steuerung.
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht bei so viele Endstufen wie möglich die Verdrahtung noch einfacher zu machen. Dazu gibt es nun das neue "BIG IO IP-S Steuerung Delta " Modul
Mittels dieser Baugruppe können wir mit RJ45 Patch Kabel eine Verbindung zu den Aufsteckplatinen herstellen. Das Aufwendige Verdrahten entfällt damit vollständig.
BIG IO IP-S Steuerung - Delta
Onlineshop der Firma CNC-Steuerung
Das BIG IP-S Steuerung - Delta Modul ist kompatibel zu folgenden Aufsteckplatinen: - Delta B2 Servoendstufe - Delta A2 Servoendstufe - Delta M Drive - JMC Motoren weitere in kürze
Die Verdrahtung ist auf ein minimum reduziert: Verbinden Sie das Board mit 24 Volt- Die Klemmen sind sauber beschriftet so das hier keine Probleme zu erwarten sind.
Verbinden Sie das Board mittels Patchkabel (1:1) mit dem IP-S IN OUT Board
Nun können Sie bis zu 6 Achsen über die RJ45 Buchsen verbinden
Nun steht für jede Achse 2 RJ 45 Buchsen zu Verfügung. Die Buchsen sehr deutlich mit X-Y-Z-A-B-C gekennzeichnet.
Jede Achse hat 2 Buchsen mit der Kennzeichnung 1 und 2
Auf den Aufsteckplatinen sind die Buchsen auch mit 1 und 2 Kennzeichnet so das ein Vertausch eigentlich ausgeschlossen ist. Alle weiteren Anschlüsse sind wie bei der IP-S BIG IO Boards
IP-S BIG IO
Firma CNC-Steuerung.com
Ab April 2021 haben wir eine Änderung der Analogen Signale vorgenommen. Wir haben bei der Inbetriebnahme festgestellt das bei Anwendern die ein Bedienpult bauen möchten es besser ist mittels Netzwerkkabel und RJ 45 Buchse die Verbindung von der Steuerung bis zum Pult herzustellen. Dafür haben wir diese RJ 45 Buchse auf dem Board angeordnet. Neben der neuen RJ45 Buchse sind 3 Schraubklemmen angeordnet: - Out 0 - Out 1 - GND
Copy link